DEUTSCH REISEN, 67346 Speyer * Beratung und Buchung: 06232/ 7 95 91

Istrien

Istrien

- sonnige Tage in Porec

Frühbucherrabatt p.P. € 25,- bei Buchung bis zum 24.03.2020

Reisetermin 14.05. - 21.05.2020 / 8 Tage

Istrien, die größte Ferien-Halbinsel der Adria im Norden des Landes bietet für jeden etwas, eine reizvolle Hügellandschaft, mehrere Nationalparks, historische Städte und sonnige Badefreuden. Kristallklares Wasser, Fels- und Kiesstrände in fjordartigen Buchten, eine fantastische Inselwelt und schattiges Grün bis ans Meer. Hier liegen auch die berühmten Badeorte, Porec, Rovinj und Pula.

1. Tag 600 km
Anreise in den Raum Salzburger Land zur Zwischenübernachtung in einem guten Hotelgasthof. Abendeseen im Gasthof/Hotel.
2. Tag 370 km
Die Fahrt geht nach dem Frühstück weiter nach Porec. Das malerische Küstenstädtchen Porec mit seinem altem Fischerhafen und vielen Straßencafés ist einer der bekanntesten Ferienorte Kroatiens. 1997 wurde die romantische Altstadt, mit der Aufnahme der Euphrasius-Basilika ins UNESCO Kulturerbe, geehrt. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel, jede Gasse führt an die Adria. Mit einem Begrüßungsdrink werden Sie vom Hotel herzlich begrüßt.
3. Tag 170 km
Porec, Rabac und Rovinj stehen heute auf dem Programm. Nachdem Sie mit einem Reiseleiter die Stadt Porec angeschaut haben geht die Fahrt weiter nach Rabac. Das Städtchen liegt auf der Halbinsel Istrien, einer malerischen Landschaft, die von sanften Hügeln mit Weinbergen, Olivenhainen und Kiefern geprägt ist. Die Landschaft zieren märchenhafte Dörfer, die sich seit Jahrhunderten nicht verändert haben; am Meer findet man viele zauberhafte Strandpromenaden. Es wird auch liebevoll als „die Perle des Kvarner“ bezeichnet. Einladende Bars und Restaurants säumen die malerische Küste. Am Nachmittag geht die Fahrt nach Rovinj. Die Stadt, malerisch gelegen auf der Halbinsel Monterosso ist fast vollständig vom Meer umgeben. Verwinkelte, mittelalterliche Gassen und enge Treppen führen hinauf zum Dom, der heiligen Eufemija. Von hier aus hat der Besucher eine herrliche Aussicht auf die vorgelagerte Inselwelt. Überragt vom 60 Meter hohen Glockenturm, mauserte sich die Adriaperle Rovinj mit ihren verträumten Plätzen und prächtigen Patrizierhäusern zu einer wahren Künstlerkolonie.
4. Tag 180 km
Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleiterin im Hotel und sehen heute bei einer Istrienrundfahrt die Orte Labin und Pula. Labin ist zweifellos eines der schönsten Städtchen Istriens. Am Berg oberhalb von Rabac thront das altertümliche Labin. Nirgendwo anders gibt es eine solch' charmante Mischung aus Architektur und kulturhistorischen Denkmälern, mit zahlreichen Ateliers und einem Hauch von Jugend, die sich hier, besonders abends, in zahlreichen Kaffeestuben trifft. Weiter geht die Reise nach Pula. Die Stadt vereint harmonisch Antike und Moderne. Sie wurde im 5.Jahrhundert vor Chr. gegründet und ist heute kultureller & wirtschaftlicher Mittelpunkt Istriens. Zahlreiche imposante, kulturhistorische Denkmäler und Bauwerke, darunter der Augustustempel und das berühmte römische Amphitheater, erinnern daran das Kroatien einmal römische Provinz war.
5. Tag 270 km
Eine Rundfahrt durch das Inselparadies Krk steht heute auf dem Programm. Sie  fahren über Opatija, Rijeka zur Insel Krk. Die Natur hat der Insel und ihrem kulturellem und wirtschaftlichem Zentrum - der Stadt Krk - ein mildes Mittelmeerklima, inspirierende Landschaften und eine Küste geschenkt, die im Schatten ihrer Eichenwäldchen bildhafte Kiesstrände verbirgt. Die Offenheit und Herzlichkeit ihrer Bewohner, die Lebhaftigkeit temperamentvoller Sommer und ihre Stille im Winter heißen Sie hier herzlich willkommen. Dieses einmalige Mittelmeerstädtchen inspiriert durch seine selbstverheimlichende Geschichte und einfache aber außerordentlich wertvolle Überbleibsel seiner Vergangenheit Römische Thermen, von denen heute noch Mosaikfragmente erhalten sind. Die Stadt Vrbnik zählt zu den ältesten kroatischen Städten der Insel Krk und ist mitunter ein sehr wichtiger Kulturträger des Landes. Hier findet eine Schinken-Käse-Weinprobe in einer einheimischen Gaststätte statt.
6. Tag
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
7. Tag 450 km
Die Reise geht heute zuerst nach Opatja. Opatija ist eine geschichtsträchtige Stadt in der Nähe der kroatischen Stadt Rijeka, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwartet. Ein geführter Spaziergang durch die Stadt führt Sie an vielen Denkmälern vorbei, die Opatijas glänzende Geschichte erzählen. Die Villa Angiolina, die St. Jakobskirche, die Freilichtbühne, die Fontäne Helios und Selene, und der Croatian Walk of Fame sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die man in Opatija gesehen haben muss. Mit bleibenden Eindrücken verlassen Sie die Sonne und die Reise geht zur Zwischenübernachtung in den Raum Salzburger Land. Abendessen im Hotel/Gasthof.
8. Tag 600 km
Nach dem Frühstück gemütliche Rückfahrt nach Speyer - erlebnisreiche Tage gehen zu Ende.

Ihr Hotel
4* "Valamar Hotel Zagreb" in Porec
Das sehr gute Hotel liegt inmitten eines Pinienwaldes nur 140 m vom Strand und 10 Gehminuten von der attraktiven Altstadt von Porec entfernt. Das Komfort Hotel bietet ein Wellnesscenter, ein Restaurant, einen Außenpool (witterungsabhängig) und Tennisplätze. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Die komfortablen und modern ausgestatteten Zimmer verfügen über einen Balkon, Sat - TV und ein eigenes Bad mit einem Haartrockner. Das Wellnesscenter im Hotel umfasst ein Dampfbad, eine Relax- Zone, eine Infrarot- und eine finnische Sauna, Wärmebänke sowie frisches Obst, Tee und Wasser. Im modernen Restaurant werden Ihnen hervorragende kroatische und internationale Gerichte serviert. Die Halbpension umfasst ein reichhaltiges Frühstück sowie eine Abendessen in Buffetform. Die ruhige mediterrane Parklandschaft rund um das Hotel und der Strand mit herrlicher Aussicht auf Porec begeistert die Urlaubsgäste besonders.

Inklusivleistungen
* Fahrt im komfortablen DEUTSCH-Reisebus
* 5 x Übernachtung im 4* Hotel „Valamar Hotel Zagreb" in Porec
* 5 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
* 5 x Abendessen (Buffet oder 3-Gang Menü)
* Begrüßungsgetränk
* Ganztägige Reiseleitung für die Fahrt Porec, Rabac und Rovinj
* Ganztägige Reiseleitung für die Fahrt Labin und Pula
* Ganztägige Reiseleitung für Insel Krk
* Wein- und Schinkenprobe auf der Insel Krk
* Stadtführung in Opatja
* 2 x Zwischenübernachtung mit Frühstück und Abendessen in einem guten Hotelgasthof im Salzburger Land
* Kurtaxe

Reisepreis
Preis pro Person € 760,-
EZ-Zuschlag € 100,-

Abfahrt: 7 Uhr ab Speyer
Buchungs-Nr. 912
Gültige Stornostaffel: D
Mindestteilnehmerzahl: 25 bei einer Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn





Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren