DEUTSCH REISEN, 67346 Speyer * Beratung und Buchung: 06232/ 7 95 91

Zillertaler Almabtrieb 30.09. - 03.10.21

Zillertaler Almabtrieb

Reisetermin 30.09. - 03.10.2021 / 4 Tage

Wenn der Herbst ins Land zieht und die Bergspitzen mit dem ersten Schnee bedeckt sind, dann wird es Zeit die Kühe (Pferde und Schafe ebenso) reich geschmückt von den Almen ins Tal heim zu treiben. Für die Einheimischen ist der Almabtrieb im Zillertal gelebtes Brauchtum - für die Gäste ein ganz besonders farbenprächtiges Spektakel im Urlaub.

1. Tag 510 km
Anreise nach Brandenberg. Der malerische Ort liegt auf einem sonnigen Hochplateau. Sie werden von der Gastgeberfamilie herzlich mit einem Begrüßungsgetränk empfangen. Ein gemeinsames Abendessen im Hotel beschließt den Tag.
2. Tag 90 km
Heute heißt es ab auf die Alm – und das durch eines der schönsten Täler Tirols – die Wildschönau! Die Bummelbahn führt Sie mit Erzählungen über Tal, Dörfer und Menschen durch das Herz der Kitzbühler Alpen bis hin zur bekannten Schönangeralm. Dort erwartet Sie schon der Käsekönig Johann Schönauer mit einem Schnapserl und verrät vielleicht sogar das ein oder andere Geheimnis für seinen Gold-prämierten Emmentaler und Bergkäse. Nach einer kleinen Verkostung ist das „richtige“ Essen aber bereits aufgetischt und gerne lässt man es sich in dieser Idylle auf der Sonnenterasse schmecken und gutgehen! Danach steht auch einem Verdauungsspaziergang nichts im Wege bevor es mit dem Bus wieder zurück ins Tal und zum größten See des Landes – dem Achensee geht! Hier erwartet Sie bereits eine romantische Panoramaschifffahrt bei der sie die imposante Kulisse und das langsame Dahingleiten auf sich wirken lassen können. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.
3. Tag 110 km
Nach einem reichhaltigen Frühstück entführen wir sie zu einem Ereignis mit größter Tradition – nach Mayrhofen zum Almabtrieb, der nach alter Sitte festlich gefeiert wird. Um 11.00 Uhr beginnt das Almabtriebsfest in Mayrhofen mit vielen Musikkapellen und einem Bauernmarkt. Gegen 12.00 Uhr treiben die verschiedenen Almen das traditionell geschmückte Almvieh durch die Straßen Mayrhofen hinunter bis zur Sennerei. Wie eh und je sind die Kühe geschmückt mit Kronen aus Almblumen und Zweigen, dessen ursprüngliche Bedeutung - das Tier durch Verhüllen vor Unheil zu schützen – freilich längst verloren gegangen ist. Es erwartet Sie außerdem ein Bauernmarkt, eine Schau-Schnapsbrennerei und zahlreiche „Standln", die Zillertaler Spezialitäten wie Krapfen, Melchermuas, Zerggl, Bauernbrot, Speck, Gegrilltes, Zirbenschnaps und Süßes bieten. Schuhplattler, Schnalzer und
volkstümliche Gruppen heißen die „Heimkehrer" entlang der Hauptstraße willkommen. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.
4. Tag 510 km
Nach einem reichhaltigen Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Ihr Hotel
3* Hotel „Neuwirt“ in Brandenberg
Im Zentrum des malerischen Dorfes Brandenberg heißt Sie das Hotel herzlich willkommen. Die geräumigen Zimmer sind im modernen Tiroler Stil gestaltet und umfassen Dusche, WC, Fön, Kosmetikspiegel, Komfortbetthöhe, Schreibtisch, Safe, Flat-TV, Radio, Telefon und Balkon. Im Restaurant können Sie österreichische und internationale Gerichte, darunter auch Produkte aus der eigenen Landwirtschaft des ‚Neuwirt‘, genießen. Sie können auch auf der Terrasse entspannen. In den öffentlichen Bereichen steht kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Inklusivleistungen
* Fahrt im komfortablen DEUTSCH - Reisebus
* 3 x Übernachtung im 3* Hotel „Neuwirt“ in Brandenberg
* 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
* 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang)
* 1 x Bauernbuffet mit Regionsabend
* 1 x Begrüßungsgetränk
* 1 x Achensee-Schifffahrt
* 1 x Eintritt und Besichtigung Schaukäserei inkl. Verkostung
* 1 x 3-Gang-Mittagessen auf der Schönangeralm
* 1 x Bummelbahnfahrt durch die Wildschönau zur Schönangeralm
* 1 x Teilnahme am Almabtrieb Mayrhofen inkl. Shuttleservice
* örtliche Reiseleitung ab dem 2. Tag während des Aufenthalts

Reisepreis
Preis pro Person € 430,-
EZ-Zuschlag € 50,-

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Speyer
Gültige Stornostaffel: D
Buchungs-Nr. 127
Mindestteilnehmerzahl: 25 bei einer Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren