Nördlicher Gardasee im Sommer

Reisetermin: 30.06. - 05.07.2018 / 6 Tage


Die Hafenstadt am nördlichen Ufer des Gardasees ist ein beliebter Kurort, zählt etwa 14.000 Einwohner und trägt den Beinamen „die Schöne“. Wohl zu Recht…Dank einer gut erhaltenen, gepflegten und verkehrsfreien Altstadt und einem lebhaften Stadtzentrum mit schönen Häusern, Promenaden, hübschen Boutiquen und einladenden Bars und Restaurants ist ein Spaziergang durch Riva del Garda immer ein Genuss.
In der weitläufigen Badezone mit breitem Kiesstrand, den schattigen Grünflächen oder den Uferpromenaden und Parkanlagen lässt sich immer ein gemütliches Plätzchen zum Entspannen und Erholen finden. Wer den See, Wassersport und mondänes Flair schätzt, wird Riva del Garda lieben. Ob am Strand oder im gebirgigen Hinterland, hier kann man die angenehm mediterrane Luft so richtig genießen. Und zum Abschluss eines schönen Tages gibt es einen gemütlichen Spaziergang am Ufer mit einem prickelnden Aperitif.



1. Tag 650 km
Anreise an den Gardasee nach Riva del Garda. Das Hotel begrüßt Sie mit einem Willkommensgetränk.
2.Tag 170 km
Heute erwartet Sie nach dem Frühstück ein ganztägiger Ausflug entlang des Gardasees. Kleine Kaffeepausen während der Fahrt werden Ihnen die Möglichkeit geben, die berühmtesten Ortschaften des Sees kennen zu lernen. Eine längere Mittagspause in Sirmione wird Sie dann das elegante Flair dieser Halbinsel spüren lassen.
3. Tag
Der heutige Tag ist zur freien Verfügung in Riva del Garda.
4. Tag 80 km
Mit türkisfarbenen Wasser begrüßt Sie heute Morgen der Tennosee. Über den Ballino-Pass und dem bekannten Kurort Comano Terme fahren Sie zum Wasserschloss „Castel Toblino“ am romantischen Toblinosee. Toblino ist eine Ortschaft, die oft in den Reisebroschüren für seine Schönheit um die Geheimnisse, die den See umhüllen, genannt ist. Von der Burg Drena aus wurde einst das Sarcatal überwacht. In Arco sehen Sie noch die Ruinen des Kastells auf dem Burgfelsen. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie eine Weinverkostung.
5. Tag
Der heutige Tag ist zur freien Verfügung in Riva del Garda.
6. Tag 650 km
Nach dem Frühstück verlassen Sie den Gardasee und fahren zurück nach Speyer.

Ihr Hotel
4* Hotel “Grand Hotel Riva” in Riva del Garda
Das Hotel liegt im historischen Zentrum von Riva del Garda, am Beginn der Fußgängerzone mit seinen eindrucksvollen Gässchen, an der Seepromenade und ist 500 m vom Badestrand entfernt. Die modernen Zimmer sind alle mit Telefon, Sat-TV, Safe, Klimaanlage und Föhn ausgestattet. Weiter verfügt das Hotel über ein Panorama-Restaurant,Bar, Sonnenterrasse, Lift und einen Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Biosaunen, Hamam und Ruhebereich.

Inklusivleistungen
* Fahrt im komfortablen DEUTSCH-Reisebus
* 5 x Übernachtung im 4* Hotel „Grand Hotel Riva“ in Riva del Garda
* 5 x amerikanisches Frühstück
* 1 x Abendessen (4-Gang am Ankunftstag)
* 3 x Abendessen (4-Gang mit Menüwahl)
* 1 x typisches 4-Gang Abendessen
* 5 x Gemüse- und Salatbuffet bei allen Abendessen
* Begrüßungsgetränk
* ganztägige Reiseleitung für die Gardaseefahrt
* ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Trentiner Schlösser
* Weinprobe
* Kurtaxe

Reisepreis
Preis pro Person € 585,-
EZ-Zuschlag € 160,-

Abfahrt: 6 Uhr ab Speyer
Buchungs-Nr. 719